Drei kraftvolle Tage für die Gesundheit. Geführte Harfenmeditationen zu Beginn und am Ende des Tages. Dazwischen wirksame Übungen zum Aufbauen und Bewahren von Kraft und Energie, fürs tiefgehende Entspannen daheim. Stärken des Immunsystems. Strukturierte Fragerunden und individuelle, mitunter humorvolle praktische Übungen dazu. Aufbauen/Erweitern einer guten Verbindung zwischen den Gehirnhälften. Clean Language Übungen für das Erinnern oder Auftauchen-lassen von Ressourcen. Bei Bedarf kurze, persönliche Inspirations-Gespräche oder Empathie-Spaziergänge. Ernährungsempfehlungen bei Interesse. Raum und Zeit fürs Wahrnehmen persönlicher Interessen wie Schwimmen, Spazieren, Lesen, Seele baumeln lassen. Maximale Teilnehmerzahl 8 Personen.  Kursbeitrag: Freiwillige Spende.

  • Mo-Mi 19.-21. März von 10 bis 18 Uhr oder
  • Mo-Mi 14.-16. Mai von 10 bis 18 Uhr im Biohotel Schiessentobel. Österreich.

 

Freies Spiel auf der Harfe. Nach dem Konzert am 30. Mai im Schiessentobel, folgt am Donnerstag, 31. Mai 2018 (Fronleichnam) von 10.00 bis 18.00 Uhr ein praktischer Inspirationstag für Harfenspieler/innen im Biohotel Schiessentobel. Kursbeitrag ist eine freiwillige Spende nach eigenem Ermessen.

Für´s Anmelden zu den Kursen im Schiessentobel bitte Heidi Rosenstatter kontaktieren: info(at)schiessentobel.at oder Tel.: 0043 62 17 53 86. Inhaltliche Fragen bitte an mich: Heidi.Pixner(at)web.de.

 

In Wien gibt es nach dem DuoKonzert mit Manuel Randi in der Simm-City am 8. Juni, ebenso einen Harfen-Spiel-Workshop: Samstag und Sonntag, 9.-10. Juni 2018. Die genaue Adresse wird demnächst bekannt gegeben.

 

 

 


Um Konzerttermine oder andere Neuigkeiten per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 217 Followern an

Schnellsuche

Hörproben